Zum Hauptinhalt springen
Logo GORILLA

Sie sind die Türsteher unter den Arbeitsbienen. Sie checken und bestimmen, wer ins Nest rein darf und wer nicht. Je älter die Security Bees, desto besser können sie verteidigen.

Let’s BEE safe

Jobbe­schrei­bung

In dem Alter, in dem die Arbeiterbienen am stärksten sind, bewachen sie den Bienenstock. Weil Honig, Wachs und Brut heiß begehrt sind, gibt es viele Feinde, die nur darauf warten ins Bienenvolk einzudringen. Doch da müssen sie erst an der Security vorbei. Wächterbienen checken anhand des Geruchs genau ab, wer reinkommt und wer nicht. Sollten ungebetene Gäste angreifen, kämpfen sie bis zum Tod, um das Volk zu beschützen. Daher leg dich lieber nicht mit Wächterbienen an.


  • Alter und Job-Dauer: 17 bis 21 Tage
  • Arbeitsort: am Flugloch
  • Arbeitsmittel: Giftstachel
  • Nebenjob: Wabenbau am Flugloch
  • Besonderheit: Wächterinnen lassen manchmal Bienen von anderen Völkern rein, doch wenn das Futter knapp wird, gilt Hausverbot

BEE TALK MIT QUENTIN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

BEE FACTS

Die Giftblase der Bienen entwickelt sich schon im Puppenstadium, ist aber erst ab etwa der Hälfte des Lebensalters ready for action, wenn sie prall gefüllt ist. Der Stachel ist dann ausfahrbar als auch versenkbar. Damit können Wächterinnen rund 25.000 Bienen und andere Insekten stechen. Die Wächterinnen sterben nur, wenn sie Säugetiere stechen, denn dann bleibt ihr Stachel mit seinen Widerhaken hängen, wird ausgerissen, und die Bienen sterben.

Weltweit gibt es weit über 20.000 Wildbienenarten. Von der Honigbiene hingegen sind nur neun Arten bekannt. Die bei uns heimische "Westliche Honigbiene" gilt dabei als Honiglieferant Nummer 1. Doch die viel wichtigere Aufgabe der Bienen ist die Bestäubung von allem, was blüht. Diese Pflanzenbestäubung geschieht größtenteils durch die unermüdliche Arbeit der Honig- und Wildbienen.

Bienen sind wahre Rechenkünstler und können tatsächlich Zahlen addieren und subtrahieren. Damit stechen sie sogar Vorschulkinder aus. Forscher vermuten, dass die Rechenkünste bei der Nahrungssuche helfen und sie so besser Mengen abschätzen können.

Meet the Bee Family

More Bee Input

Check diese Seiten aus und entdecke noch mehr spannende Bee Facts.

Deutsch­land summt!

Die Initiative ist ein bundesweites Projekt für den Bienenschutz. Hier summt's richtig ab.

#beebet­ter

#beebetter setzt sich für den Schutz der Bienen, insbesondere der bedrohten Wildbienen ein.

News