Zum Hauptinhalt springen
Logo GORILLA

Obwohl sie selbst noch Kids sind, übernehmen Ammenbienen schon Babysitter-Aufgaben. Sie kümmern sich um den Nachwuchs und füttern ihn.

Baby-BEE-sitter

Jobbe­schrei­bung

Ammenbienen füttern ältere Larven mit Bienenbrot aus Pollen und Honig. Sobald ihre Futtersaftdrüsen voll ausgebildet sind, produzieren sie damit besten Futtersaft aka Gelée Royal. Diesen geben sie in die Brutzellen, wo sich die frisch abgelegten Eier schon darauf freuen, in dem mega nahrhaften Saft zu schwimmen.

  • Alter und Job-Dauer: 3 bis 12 Tage
  • Arbeitsort: überwiegend im Brutnest
  • Arbeitsmittel: paarige Futtersaftdrüsen am Kopf
  • Nebenjob: Versorgung der Drohnen und der Königin

Bee Talk mit Quentin

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

BEE FACTS

Als „Muttermilch der Bienen“ ist Gelée Royal auch als Weiselfuttersaft bekannt, denn “Weisel” wird im Imker-Fachjargon die Bienenkönigin genannt. Alle Larven erhalten diesen Powerdrink in den ersten Lebensstadien, doch die Königin wird wesentlich länger damit versorgt. Das erklärt auch, weshalb sie größer, stärker und fruchtbarer ist. Es wird vermutet, dass Gelée Royal beim Menschen ähnliche Effekte haben könnte, doch handfeste Beweise gibt's noch nicht dafür.  

Drohnen haben viel bessere Augen als die Arbeiterbienen oder gar die Königin, denn sie müssen im Hellen die Königin beim Hochzeitsflug erkennen. Während wir Menschen etwa 60 bis 65 Bilder pro Sekunde erkennen, haben die Facettenaugen der Bienen eine viel höhere zeitliche Auflösung − sie nehmen über 300 Bilder pro Sekunde wahr. Somit können sie Bewegungen viel besser erkennen. Das hilft ihnen bei der Orientierung und Ermittlung ihrer Geschwindigkeit.

Bienen geben über ihre Füße eine stark riechende Flüssigkeit ab. Mit ihren "Stinkefüßen" markieren sie Blüten, die sie schon besucht haben und sagen so ihren Nachfolgerinnen: "Flieg weiter! Hier gibt's nix mehr."

Meet the Bee Family

More Bee Input

Check diese Seiten aus und entdecke noch mehr spannende Bee Facts.

Deutsch­land summt!

Die Initiative ist ein bundesweites Projekt für den Bienenschutz. Hier summt's richtig ab.

#beebet­ter

#beebetter setzt sich für den Schutz der Bienen, insbesondere der bedrohten Wildbienen ein.

News