Zum Hauptinhalt springen
Logo GORILLA

Freestyle-Sport

Wieso wir auf Freestyle-Sport setzen? Hier erfährst du es.

GORILLA Botschafter der einen Breakdancetrick macht.

Freestyle findet sich in nahezu allen Bereichen der Jugendkultur – in Sport, Musik, Kleidung, Kunst und Sprache. Dabei heben sich wahre Freestyler*innen weniger über ihr Äußeres als vielmehr durch ihren Charakter und ihr Verhalten von der breiten Masse ab. Genau dies macht sie so authentisch. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene verbinden sich sehr schnell mit ihnen, denn sie sprechen ihre Sprache, genießen unmittelbaren Respekt durch ihre Skills und bieten zudem eine hohe Identitätsstiftung.

Dies sind die besten Voraussetzungen, um junge Menschen langfristig zu mobilisieren. In persönlichen Workshops sowie via Interaktion und Kommunikation wird ihnen Freude an Bewegung, gesunder Ernährung und einem nachhaltigen Lebensstil vermittelt. Durch altersgerechte Aufklärung, Wissensvermittlung und vor allem Aktionen fördert GORILLA die Bildung von Lebens- und Risikokompetenzen. Eine wesentliche Voraussetzung, damit junge Menschen Verantwortung für ihr Wohlbefinden übernehmen und ihr Potenzial entfalten können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vor­tei­le von Free­style-Sport

  • Vereinsungebunden, relativ kostengünstig
  • Keine fixen Trainingszeiten, immer verbunden mit einem Lifestyle
  • Cooles Image, glaubwürdige Instruktor*innen und Botschafter*innen
  • Freestyle-Sportler*innen werden von den Kids als Heroes akzeptiert
  • Alle Temperamente der Kids werden erreicht (Phlegmatiker*innen, Sanguiniker*innen, Choleriker*innen, Melancholiker*innen).
  • Die Sportarten sind bei Mädchen genauso beliebt wie bei Jungs.
  • Jede Sportart kann unendlich trainiert und ausgeübt werden.

Let's Go Gorilla

NEWS